Impressum

DIE ERP KONTAKTDATEN

Von unserem Firmensitz in Nürnberg und unserer Niederlassung in München sind wir in der gesamten BRD und Westeuropa aktiv.


Sie erreichen uns unter:

EUROPEAN RECRUITMENT PARTNERS GbR
Karin Paul und Claus Jahrmann

Praterstr. 10
90429 Nürnberg
Phone: ++49 (0) 89 38 83 75 - 3
Fax: ++49 (0) 89 38 83 75 - 45

Niederlassung München
Gabelsbergerstr. 30
80333 München

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, senden Sie uns einfach eine Email:

Kontakt via Email

Oder Sie rufen uns unter der 49 (0) 89 38 83 75 - 3 an. Wir sichern Ihnen in jedem Fall strikte Vertraulichkeit bei allen ihren Anfragen zu. Wenn Sie uns Bewerbungsunterlagen überlassen, geben wir diese ausschließlich in Absprache und mit Ihrer Zustimmung weiter. Wir versenden keine Profile, auch nicht anonymisiert, unaufgefordert an Firmen. Gespräche und Interviews führen wir grundsätzlich in einem neutralen Rahmen und kommen Ihnen hinsichtlich des Ortes gerne entgegen.

Geschäftsführende Gesellschafterin und verantwortlich im Sinne des Teledienstegesetzes: Karin Paul, Claus Jahrmann
Umsatzsteuer ID: DE 316 013 923

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt (oder auch: § 8 Abs. 4 UWG). Sollten Inhalte einzelner Seiten oder Teile dieser Plattform Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote an karin.paul@erp-germany.com Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile der Plattform unverzüglich entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden.

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an European Recruitment Partners GbR. Als kleine, inhabergeführte Personalberatung hat der Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten für uns höchste Priorität. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten jederzeit vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere der EU-DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung), sowie dieser Datenschutzerklärung. Ihre Ansprechpartner und Verantwortlichen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind:
European Recruitment Partners GbR
Karin Paul und Claus Jahrmann
Sturystr. 2, 80803 München
Anfragen per Mail richten Sie bitte an: datenschutz@erp-germany.com

Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir erheben auf unserer Seite keine personenbezogenen Daten (wie beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen). Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Dies betrifft ausdrücklich auch die verschlüsselte Datenübertragung. Sie können uns Informationen auch jederzeit auf dem Postweg übersenden.

Cookies

Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Rechnern keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Wir verwenden in der Regel keine Cookies, können jedoch nicht ausschließen, dass das von uns eingesetzte CMS (Content-Management-System) auf Ihrem Rechner Cookies speichert. Dabei handelt es sich meistens um sog. „Session-Cookies“, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Server-Log-Files

Der Provider unserer Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die Webseite, von der aus unsere Seite aufgerufen wurde), Hostname des zugreifenden Rechners und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Eine Auswertung dieser Daten erfolgt in der Regel nicht. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Wofür und zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten

Grundlage für die Speicherung und Datenverarbeitung personenbezogener Daten ist entsprechend Art. 6 Abs. 1a DSGVO der Zweck der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften sowie für individuelle Beratungen, Trainings und Outplacements. Betroffene Personengruppen sind Geschäftspartner, Kandidaten, Klienten, Interessenten und Bewerber sowie Mitarbeiter.

Welche Dateninhalte und welche Datenquellen nutzen wir

Wir verarbeiten alle Daten, die im Rahmen eines Bewerbungsprozesses anfallen. Diese Daten erhalten wir durch Sie und Ihre Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Dies beinhaltet neben Ihren persönlichen Daten wie Namen, Adresse, Kontaktdaten auch Angaben zu Ihrer beruflichen Qualifikation und allen weiteren Angaben, die zu dem Beratungs- und Bewerbungsprozess gehören und die durch Sie zur Verfügung gestellt werden, wie z.B. Lebenslauf, Zeugnisse etc.
Des weiteren können wir von Ihnen öffentlich zugänglich gemachte, berufsbezogene Informationen verarbeiten, wie beispielsweise Profile in öffentlichen Job-Börsen und beruflichen Social Media Netzwerken (z.B. Xing, LinkedIn, Experteer und andere Job-Börsen).

Wie verwenden wir Ihre Daten

Personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen einer Bewerbung freiwillig zur Verfügung stellen, werden von uns streng vertraulich behandelt und nur zu dem Zweck der Bewerbungsbearbeitung gespeichert. Dies betrifft alle Informationen wie z.B. Initiativ-Bewerbungen per Mail, telefonische Anfragen oder postalische Zusendung. Dies gilt auch für Daten, die wir durch Ihre öffentlichen Einträge in Job-Börsen oder beruflichen Social Media Netzwerken, im Rahmen unserer Recherche einsehen können. Ihre Daten werden durch uns ausschließlich mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, nach Art. 6 Abs. 1 S. 1lit. a DSGVO, im Rahmen von Bewerbungsmaßnahmen an Dritte, Ihnen namentlich bekannt gemachte Adressen und Personen ausschließlich für Ihre Bewerbung auf eine vorher mit Ihnen ausführlich besprochene Position, weitergeleitet. Eine weitere Verwendung findet nur für den Fall statt, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO sowie Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO, erforderlich ist oder eine gesetzliche Verpflichtung besteht. Es gibt keinen Zugriff auf Ihre Daten außerhalb des Unternehmens European Recruitment Partners GbR, Karin Paul und Claus Jahrmann, München.

Übermittlung in Drittländer (außerhalb der EU)

Es werden keine Daten an Drittländer außerhalb der EU übermittelt. Wir verweisen darauf, dass ohne ausdrückliche Zustimmung generell keine Daten an Dritte weitergeleitet werden.

Welche Sicherungsmaßnahmen bestehen

Unsere Sicherungsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und auf den neuesten technischen und organisatorischen Stand gebracht. Dennoch verweisen wir darauf, dass aufgrund der Struktur des öffentlichen Internets die Datenübertragung und Kommunikation im Internet Lücken aufweisen kann und ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren nicht möglich ist.

Ihre Datenschutzrechte und die Dauer der Datenspeicherung

Sie haben das Recht, gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über die bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben das Recht, gemäß Art. 16 DSGVO, eine Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung gespeicherter Daten zu verlangen. Sie haben das Recht, gemäß Art. 17 DSGVO, Ihre erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen. Ihre Daten werden auf Verlangen unverzüglich gelöscht.

Bei Rückfragen

Hierzu sowie zu allen weiteren Fragen bezüglich personenbezogener Daten können Sie sich gerne unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden oder per Mail an karin.paul@erp-germany.com.
Stand 17. Mai 2018